Casual Dating Club

CasualDatingClub.de – eine Plattform für erotische Dates

Auf der Suche nach einer Seite, mit deren Hilfe die eigenen Vorlieben für Casual Dating ausgelebt werden können? Dann könnte es sich lohnen, auf der Plattform casualdatingclub.de vorbeizuschauen. Hier wirbt der Betreiber mit dem Untertitel „Sinnliche Dates in Ihrer Nähe“ und unterstreicht so – ganz nebenbei – den hohen Anspruch, den er sicherlich auch mit vielen der angemeldeten Nutzer teilt.

Im Gegensatz zu anderen Sex Dating Portalen wird bei casualdatingclub.de auf elegante Erotik gesetzt. Ob die dazugehörigen Dates dann auch so ausfallen, kann selbstverständlich nicht vorhergesagt werden.

Aber: wer sich hier auf die Suche begibt, hat sicherlich mit Hinblick auf Seriosität und Co. hohe Ansprüche. Noch dazu dürften sich viele Nutzer aufgrund des – seitens des Betreibers – vorherrschenden „Sie“s auf der Seite wohlfühlen. Wer sich auf der Suche nach einer ansprechenden, erotischen Grundstimmung befindet, ist hier richtig.

Der erste Eindruck

Wie bereits erwähnt, vermittelt die Seite auf casualdatingclub.de direkt im ersten Moment einen sexy, aber dennoch seriösen Eindruck. Der Nutzer wird gesiezt und hat direkt die Möglichkeit, sich ein wenig umzuschauen, nachdem entweder „Ich bin ein Mann“ oder „Ich bin eine Frau“ angeklickt wurde.

Danach geht es auch schon weiter in Richtung Profilerstellung. Der erste Eindruck unterstreicht somit auch die Tatsache, dass es sich bei casualdatingclub.de um eine Plattform handelt, die mit einer einfachen, unkomplizierten Menüführung aufwartet.

Alle wichtigen Elemente lassen sich schnell erreichen. Wer bereits angemeldeter Nutzer ist, kann sich über den entsprechenden Button im oberen Bereich der Seite einloggen. Leider sind die Informationen für Interessenten, die sich noch kein Profil angelegt haben, weitestgehend überschaubar.

Die Seite wirkt „aufgeräumt“, aussagekräftig und lässt ab der ersten Sekunde keinen Zweifel darüber, dass es sich hier um eine Plattform für seriöse, diskrete Sex Abenteuer handelt. Doch wie bereits angedeutet: der Anspruch einer Casual Dating Plattform wird selbstverständlich immer auch zu einem hohen Maß von ihren Nutzern bestimmt. Dementsprechend braucht es auch beim CasualDatingClub ein wenig Glück, um tatsächlich einen Partner zu finden, der ideal zum eigenen Geschmack und den jeweiligen Vorlieben passt. 

Hintergründe zu CasualDatingClub – wer meldet sich hier an?

Aufgrund des Aufbaus der Seite und des bereits erwähnten „Sie“ wäre zunächst davon auszugehen, dass es sich beim CasualDatingClub um eine Plattform handelt, die sich eher an Männer und Frauen ab 40 Jahren (und darüber) richtet. Ein Blick auf die zahlreichen Profile verrät jedoch, dass hier durchaus auch schon Nutzer ab circa 20 Jahren vertreten sind. Ein besonderer Fokus scheint jedoch tatsächlich auf den Singles zwischen 30 und 50 Jahren zu liegen.

Ihr Ziel: sexuelle Abenteuer in zahlreichen Varianten. Es geht nicht darum, sich auf die Suche nach dem „perfekten“ Partner für einen längeren Lebensabschnitt zu begeben. Stattdessen stehen Sex und Lust im Fokus.

Und: wie auch auf anderen Casual Dating Plattformen üblich, treffen hier nicht ausschließlich Singles aufeinander. Der CasualDatingClub ist keine Singlebörse, die den angemeldeten Nutzern dabei helfen könnte, die Liebe ihres Lebens zu finden.

Hier melden sich hauptsächlich Leute an, die:

  • Wert auf (meist stilvolle) Erotik legen
  • bereit dazu sind, für die Vorzüge einer bezahlten Mitgliedschaft im CasualDatingClub zu zahlen
  • Lust auf spontane Sex Treffen ohne jegliche Verpflichtungen haben.

Wer sich hierüber bewusst ist und ähnliche Ansprüche an sein eigenes Sexleben und die Nutzung der entsprechenden Plattformen stellt, kommt mit einer Mitgliedschaft im CasualDatingClub sicherlich auf seine Kosten. Der Anteil zwischen Männern und Frauen scheint weitestgehend ausgeglichen. Hier dürften also beide Geschlechter auf ihre Kosten kommen.

Erste Schritte – das Anmelden

Die Möglichkeiten, sich im Vorfeld über alle Details zum CasualDatingClub zu informieren, sind extrem begrenzt. Wer sich hier umschauen möchte, muss sich zumindest ein Basis Profil anlegen. Hier werden einige Infos zur Person abgefragt. Auch ein Profilbild muss hochgeladen werden.

Danach ist es – zumindest im Groben – möglich, sich einen ersten Überblick zu verschaffen. Aber: weite Sprünge können die Nutzer einer Basis Mitgliedschaft nicht machen. Wer flirten, schreiben und sich verabreden möchte, braucht die VIP Variante.

Interessanterweise haben neue Nutzer die Chance, eine günstige Probe Mitgliedschaft zu starten. Diese läuft über einen Zeitraum von zwei Wochen und zeichnet sich auch durch eine Kündigungsfrist von zwei Wochen aus. Wer dementsprechend nicht möchte, dass eine automatische Verlängerung stattfindet, muss rechtzeitig kündigen.

CasualDatingClub und der allgemeine Nutzerkomfort

Die Seite unter casualdatingclub.de ist weitestgehend selbsterklärend. Im ersten Moment erscheint es ein wenig befremdlich, dass sich so wenige Infos auf der Startseite befinden. Nachdem der Nutzer sich jedoch einmal registriert hat, geht der Anbieter ein wenig großzügiger mit den entsprechenden Details zur Profilerstellung, den verschiedenen Mitgliedschaften und der Kontaktaufnahme zu anderen Nutzern um.

Alle Menüpunkte lassen sich einfach erreichen. So stellt es auch für Neulinge im Bereich Casual Dating kein Problem dar, beispielsweise die Angaben im Profil zu verändern oder sich auf die Suche nach einem Partner bzw. einer Partnerin zu begeben, die optimal zu den eigenen Vorstellungen passt.

Die Nutzung der Seite ist selbsterklärend und basiert auf durchaus logischen Verlinkungen. Hier muss niemand lange suchen.

Was kostet eine Mitgliedschaft im CasualDatingClub?

Der CasualDatingClub wirbt mit einer kostenlosen Basismitgliedschaft. Und tatsächlich: die Basis Version liegt bei 0,00 Euro. Wer sich jedoch ein wenig genauer mit den Details rund um dieses Modell befasst, erkennt schnell, dass die Möglichkeiten hier extrem eingeschränkt sind. Egal, ob es beispielsweise darum geht:

  • Nachrichten zu lesen oder zu verschicken
  • sich Bilder anzuschauen
  • weitere Funktionen zu nutzen:

es braucht immer eine VIP Mitgliedschaft. Wie teuer diese ist, hängt von der ausgesuchten Dauer ab. Casual Dating Fans, die generell über einen längeren Zeitraum nicht vorhaben, sich zu binden, könnten gut beraten sein, von Vornherein die etwas längere Variante über mehrere Monate auszuwählen. So lässt sich „ganz nebenbei“ noch ein wenig Geld sparen.

Doch unabhängig von der Dauer der besagten Mitgliedschaft, bewegt sich der CasualDatingClub im höherpreisigen Bereich und belastet das Budget entsprechend mehr als andere Plattformen dieser Art.

Die oben erwähnte Probemitgliedschaft ist eine gute Möglichkeit, um ein wenig VIP Mitgliedschaftsluft zu schnuppern. 

Findet man auf casualdatingclub.de seinen Traumpartner/ seine Traumpartnerin?

Trotz eines Preises, der über den Angeboten vieler anderer Casual Dating Plattformen liegt, freut sich auch der CasualDatingClub über eine größere Anzahl an Nutzern. Ob hier nun genau der- oder diejenige dabei ist, der/ die das eigene Sexleben noch abwechslungsreicher gestaltet, kann selbstverständlich nicht vorausgesagt werden.

Fest steht jedoch, dass sich sicherlich nur die wenigsten im CasualDatingClub auf der Suche nach der großen Liebe befinden. Wer die Plattform nutzen möchte, um Sexdates zu planen und seine erotischen Abenteuer vollkommen unverbindlich zu genießen, dürfte hier fündig werden.

Mit dem Ziel, die eigenen Chancen auf spannende Dates noch weiter zu erhöhen, kann es sinnvoll sein, sein eigenes Profil immer wieder zu überarbeiten und interessant zu gestalten. Hierzu gehört selbstverständlich auch ein ansprechendes Profilbild und Einfallsreichtum, wenn es darum geht, geistreich, witzig und sexy auf Nachrichten zu antworten.

Zusammengefasst: der CasualDatingClub bietet gute Grundvoraussetzungen für spannende Dates, sollte jedoch – wie viele andere Plattformen auch – nicht als Garantie für Sexabenteuer angesehen werden. Wer sich hierüber bewusst ist und sich ansprechend präsentiert, hat in dieser Plattform sicherlich eine ansprechende Lösung für einen unbeschwerten Sex Alltag gefunden.

 


Casual Dating Club Bewertungen

Wir haben noch keine Bewertungen. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Besuchern und schreiben Sie eine Bewertung über Casual Dating Club.

Gehe zu Casual Dating Club

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung